Neujahrskonzert des Johann-Strauß-Orchesters Frankfurt

13.01.2019  16:00

Der Kulturring Bruchköbel e.V. lädt am Sonntag, 13. Januar, um 16 Uhr zum traditionellen Neujahrskonzert im Bürgerhaus Bruchköbel ein.

Das Johann-Strauß-Orchester Frankfurt ist ein Garant für gute Laune. Wie in den vergangenen Jahren, ist das Neujahrskonzert auch 2019 der Auftakt für unsere kulturellen Veranstaltungen. Das Ensemble, welches sich aus Mitgliedern des Radio-Symphonie-Orchesters des Hessischen Rundfunks uns aus Mitgliedern verschiedener Opernhäuser zusammensetzt, wird in einer gut zweistündigen Veranstaltung die Zuschauer nicht nur mit dem original Wiener Walzer, sondern ebenso mit bekannten Melodien bestens unterhalten.  

Die Frankfurter Musiker sind Meister der Operette und veredeln die zauberhaften Melodien rund um die Welt mit Esprit, Temperament und Eleganz. Sie werden unter der Leitung von Witolf Werner und mit der herausragenden Solistin Katja Bördner mit Ihnen das Jahr 2019 beschwingt begrüßen.

Der Kartenverkauf findet in Bruchköbel bei Schreibwaren Schenker (Hauptstraße 26) statt. Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 22 Euro.

 

Veranstal­tungs­ort

Bürgerhaus Bruchköbel