einen Erzieher (m/w/d) in der Funktion als stellvertretende Einrichtungsleitun

Wir suchen zum 01. September 2019

für unsere Kindertagesstätte Spatzennest

einen Erzieher (m/w/d)

in der Funktion als stellvertretende Einrichtungsleitung

mit 24 Std./Woche unbefristet

 

Sie haben Lust, eine lebendige und bunte Einrichtung für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren mit 2 Gruppen mit zu gestalten, können ein motiviertes Team weiterentwickeln und begeistern? Sie sind voller Ideen und bereit für eine neue Herausforderung?

Dann ist eine berufliche Zukunft bei der Stadt Bruchköbel genau das Richtige für Sie.

Die Stadt Bruchköbel legt viel Wert auf eine hohe Qualität der Kinderbetreuung und Familienfreundlichkeit. Um diese gewährleisten zu können ist es wichtig, den Mitarbeitern der Kindertagesstätten die Möglichkeit zu geben, sich vorzubereiten, weiterzubilden und im Team auszutauschen.

 

Wir bieten Ihnen:

-       Einarbeitungskonzept für neue Mitarbeiter

-       berufsbegleitende Maßnahmen in Form von 2 Fachberatungen, externer Supervision und Prozessbegleitung

-       regelmäßige Dienstbesprechungen, Arbeitskreise und Qualitätsmanagement

-       individuelles Fortbildungskonzept mit jährlich 5 Konzeptionstagen

-       Während der Sommermonate freien Eintritt für Freibad und Bärensee

-       Vergütung nach Entgeltgruppe S 9 TVöD mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Was unsere stellvertretende Kita-Leitung neben einer abgeschlossenen Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher/-in oder B.A. Studiengänge im Bereich Sozial-/ Kindheitspädagogik im Leitungsbereich einer Kindertagesstätte benötigt?

 

-       Erfahrung mit der Gestaltung von Erziehungs- und Bildungsprozessen in der offenen Arbeit sowie der Erziehungspartnerschaft mit Eltern

-     Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und des offenen Einrichtungskonzepts mit Stammgruppenbezug sowie des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans

-        Weiterbildung in Sozialmanagement oder Sozialfachwirt wünschenswert

-   Bereitschaft zur engen Kooperation mit der Leitung in Verwaltung, Organisation, Personal- und Qualitätsentwicklung

-        Vertretung der Einrichtungsleitung währen deren Abwesenheit

-      ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Konfliktfähigkeit, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

-        Sicherer Umgang mit dem PC und Kenntnisse der entsprechenden MS-Office

      Produkte

 

Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 16.08.2019 per Mail als zusammenhängendes PDF-Dokument an Personalservice(at)bruchkoebel.de oder postalisch an den

Magistrat der Stadt Bruchköbel
-Personalservice-
Innerer Ring 1
63486 Bruchköbel

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Gathof unter der Tel. Nr. (0 61 81) 975-398 zur Verfügung.

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden. Fügen Sie deshalb keine Originalunterlagen bei.

 

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten gemäß §23 Hessisches Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) einverstanden. Der Widerruf ist jederzeit möglich, jedoch kann Ihre Bewerbung in diesem Fall nicht mehr im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden.

eingestellt am 06.08.2019